Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser
06.09.2018

Qualitätsindikator: Ethische Fallbesprechung

Ethikberatung im Gesundheitswesen gewinnt als Instrument zur Verbesserung der Qualität der Versorgung von kranken, pflegebedürftigen und behinderten Menschen zunehmend an Bedeutung. 

Wenn der Nutzen von Maßnahmen in der Behandlung, Pflege oder Begleitung von Patienten  fraglich wird oder wenn vor allem bei nicht einwilligungsfähigen Personen unsicher ist, was diese mutmaßlich selbst wollen, hat sich die Ethische Fallbesprechung als eine hilfreiche Methode der Ethikberatung erwiesen. Die Ethische Fallbesprechung bietet die Möglichkeit, solche schwierigen Entscheidungen in einem organisierten und strukturierten Kommunikationsprozess aller Beteiligten zu begleiten und zu gut reflektierten und begründeten Handlungsempfehlungen zu gelangen. Dies bedeutet Sicherheit für unsere Patienten, dass deren Autonomie geachtet, und sämtliche Aspekte moderner Medizin mit kurativer (heilender), rehabilitativer (wieder herstellender) und palliativer (lindernder) Intention angeboten werden.

 

Innerhalb des Ethikkomitees des CaritasKlinikums Saarbrücken sind mittlerweile acht Moderatoren ausgebildet worden. Diese haben in einer Arbeitsgruppe „Ethische Fallbesprechung“ Prozesse entwickelt, die die Durchführung solcher Dialoge erleichtern sollen. Ziel ist dieses Angebot noch mehr als bisher in die klinische Routine einfließen zu lassen.

 

Unsere Einrichtung ist gelistet in der „Akademie für Ethik in der Medizin“, mit den klinischen Ethikkomitees im Saarland vernetzt und an der Fort- und Weiterbildung interessierter Mitarbeiter beteiligt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.caritasklinikum.de/seelsorge-soziale-dienste/klinisches-ethikkomitee

 

Kontakt:

Telefon: (0681) 406-3126 (Sekretariat: Frau Salm)

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: