Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Klinik für Gefäß- und Endovascularchirurgie

Als engagiertes und erfahrenes Team haben wir es uns zum Ziel gesetzt, unseren oft schwerstkranken Patienten eine optimale Versorgung zu bieten. Dies gelingt uns, weil wir stets Hand in Hand arbeiten, auch mit anderen Fachbereichen des Klinikums.

 

Ihnen als Patient bieten wir eine ganzheitliche Versorgung. Dabei legen wir größten Wert auf den persönlichen Kontakt, um einfühlsam auf Ihre individuellen Beschwerden und Bedürfnisse eingehen zu können.

 

Unsere Klinik deckt das gesamte Leistungsspektrum der Gefäß- und Endovascular-Chirurgie ab (mit Ausnahme thorakaler Gefäßeingriffe und Operationen, die den Einsatz einer Herzlungenmaschine erfordern).

 

Wir sind Teil des Gefäßzentrums Saar. 

 

Einer unserer Schwerpunkte sind Operationen an der Halsschlagader wie insbesondere die Carotisoperation (OP an der Halsschlagader) in örtlicher Betäubung. 

 

Weitere Behandlungsschwerpunkte sind die Anlage von Dauerdialysezugängen und die Behandlung von Patienten mit chronischen Wunden.

 

In unserer Klinik nehmen Operationen an der Bauchschlagader (Aorta) einen besonderen Raum ein. Diese erfolgen nach dem modernen Behandlungskonzept der Fast-Track-Rehabilitation. Außerdem werden alle gängigen Verfahren an der Aorta durchgeführt, bei Aneurysmen sowohl die offene Aortenchirurgie (OAR) als auch die Versorgung mit Stentprothesen (EVAR).

 

Ein besonderes Anliegen ist uns die ärztliche Weiterbildung

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin.