Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Veranstaltungen
Presse / News
Ihre Ansprechpartner
Ihr Klinikaufenthalt
Med. Sonderbereiche
Krankenpflege
Seelsorge & Soziale Dienste
Anfahrt
Datenschutzerklärung
Medien
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Presse / News


Gespräch über die Situation in der Pflege

Die Situation in der Pflege und die Frage, wie Pflegekräfte in den Kliniken des Landes entlastet werden können – diese Themen werden Gegenstand des Gespräches sein, das Rafael Lunkenheimer, Geschäftsführer der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken (cts), und Dr. Heinz-Jürgen Scheid, der Vorsitzende des Vorstandes der Marienhaus Stiftung, am Dienstag (2. Mai) mit Vertretern von ver.di führen werden.

Übung im rollenden Labor

Orthopädie-Team des CaritasKlinikums Saarbrücken St. Josef Dudweiler trainiert mit neuen Geräten und neuen Methoden.

Was tun bei Nasenspray-Sucht?

Bei verstopfter Nase sind sie ein Segen: Nasensprays. Auf Dauer können sie aber zu Abhängigkeit führen.

Das Onkologische Zentrum im Aktuellen Bericht

Link zur SR Mediathek "Aktueller Bericht vom 23. März 2017" Beitrag: HIPEC - Behandlung gegen Bauchfellkrebs

Ministerin Monika Bachmann dankt Trägern von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen für mehr Familienfreundlichkeit

cts-Geschäftsführer Rafael Lunkenheimer und Klinik-Direktorin Susanne Klein nehmen Urkunde entgegen

Chefarzt der Inneren Medizin verlässt das CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler

Prof. Dr. Rolf Dein übernimmt die Nachfolge von Dr. med. Heinz-Joachim Langer

Entlastung der Pflege und Gespräche mit ver.di

"Weil wir das gemeinsame Ziel, die Pflege nachhaltig zu entlasten, sehr ernst nehmen, haben wir uns in Abstimmung mit Gesundheitsministerin Monika Bachmann dazu bereit erklärt, mit den Vertretern von ver.di Gespräche zu führen, um Lösungsmöglichkeiten zur Entlastung zu erörtern", sagt cts-Geschäftsführer Rafael Lunkenheimer.

Schonendere Eingriffe und höhere Behandlungsqualität: CaritasKlinikum Saarbrücken eröffnet Klaus-Faber-Hybrid-OP

Von minimalinvasiv bis invasiv: Durch die Zusammenarbeit von Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete lassen sich im Hybrid-OP Behandlungsgrenzen überwinden.

Die richtigen Worte finden

Würde am Lebensende durch Lebensgeschichten und die spannende Frage über Worte, Zwischentöne und ihre Folgen stellten den Schwerpunkt des Palliativ-Forums Südwest im Caritasklinikum Saarbrücken St. Theresia dar.

Austausch zum Thema Pflege

CDU-Landtags-Fraktion besucht CaritasKlinikum Saarbrücken St. Theresia

Marketing, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit

 

Susanne Faas 

Marketing, Öffentlichkeitsarbeit & Pressestelle

Tel.: (0681) 406-2805

 

Pia Gehlen 

Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising für den cts-Verbund

Tel.: (0681) 406-2873

 

CaritasKlinikum Saarbrücken

Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken

Fax: (0681) 406-2624 

E-Mail

 

Presse-Service:

Sie sind an aktuellen Informationen und Pressemitteilungen interessiert? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. 

 

Bitte lassen Sie uns Ihre Kontaktdaten per E-Mail zukommen. 

 

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Wir speichern sie ausschließlich für den Presseverteiler und geben sie nicht an Dritte weiter. 


imedON Zertifikat

Die Internetseite des CaritasKlinikums Saarbrücken wurde, nach den Qualitätskriterien für eine patientenfreundliche Webseite, zertifiziert. 

www.imedon.de


Kontakt

CaritasKlinikum Saarbrücken
St. Theresia

Rheinstraße 2
D-66113 Saarbrücken

CaritasKlinikum Saarbrücken
St. Josef Dudweiler

Klosterstraße 14
D-66125 Saarbrücken-Dudweiler

Unsere Kompetenzzentren