Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser
14.05.2019

Zuwendung und Zeit für kranke Menschen

Am CaritasKlinikum Saarbrücken treten neun neue Grüne Damen und Herren ihren Dienst an

Sie bringen Zeit mit für einen Besuch, bieten sich zum Gespräch an, hören zu, spenden Trost oder erledigen kleine Besorgungen – die ehrenamtlichen Damen und Herren sind im Klinikalltag kaum noch wegzudenken. Mitte Mai haben neun Grüne Damen und Herren ihren Dienst im CaritasKlinikum Saarbrücken neu angetreten. Im Rahmen einer Messe wurden sie offiziell beauftragt.

 

„Zuwendung ist das Wichtigste, was ein kranker Mensch – aber auch seine Angehörigen brauchen“, betont Pastoralreferent und Klinikseelsorger Hermann-Josef Mayers. Er ist gemeinsam mit seinem Team für die Ausbildung, Fortbildung und Begleitung der Ehrenamtlichen zuständig und bereitet sie auf ihre Aufgaben vor. In einem dreimonatigen Kurs wurden die neuen Grünen Damen und Herren für ihren ehrenamtlichen Dienst im Krankenhaus ausgebildet, sieben Frauen und zwei Männer. Dabei lernen sie unter anderem, einfühlsam auf die Bedürfnisse und Sorgen kranker Menschen und ihrer Angehörigen einzugehen. Aber auch Hospitationen auf Station unter Anleitung von erfahrenen Grünen Damen und Herren und eine theoretische Ausbildung in der Gruppe gehören dazu.

 

Den Frauen und Männern wurden nun feste Stationen und feste Arbeitszeiten zugwiesen, in der Regel ein Vormittag in der Woche. „Sie werden künftig vom Team der Seelsorge regelmäßig fortgebildet und erhalten auch seelische Unterstützung bei Bedarf“, sagt Klinikseelsorger Mayers. „Der Dienst hat sich im Laufe der Jahre immer mehr von einem Hilfsdienst für kleine Besorgungen hin zu einem qualifizierten Besuchsdienst entwickelt. Dabei spielen die Zeit und das offene Ohr, das die Grünen Damen und Herren für die Patienten mitbringen, eine entscheidende Rolle.“

 

Christiane Metz ist eine der neuen Mitarbeiter. Die 54-Jährige arbeitet in der Jugendhilfe und hat sich vorgenommen, ihren Dienst in der Klinik samstags zu absolvieren. Der Anstoß, sich ehrenamtlich zu engagieren, kam auf einer Reise, als alle von ihren Ehrenämtern erzählten. „Da habe ich mich gefragt: was mache ich eigentlich?“, erinnert sich die Riegelsbergerin. Da sie bereits im sozialen Bereich arbeitet, kam sie so zu den Grünen Damen. „Es geht mir gut, ich bin gesund und habe viel Energie. Davon kann ich gerne etwas abgeben und meine Zeit sinnvoll einsetzen“, beschreibt sie ihre Motivation. „Die Patienten freuen sich, wenn ich da bin – das geht über Worte, aber manchmal auch nur über Blicke. Ich gehe immer mit einem guten Gefühl nach Hause.“

 

Auch Walter Gabriel ist neu dabei. Den ersten Kontakt mit Grünen Damen hatte der heutige 65-Jährige, als er 2011 auf einer Geschäftsreise einen Herzinfarkt erlitt und ins Krankenhaus kam. „Ich war in einer fremden Stadt und hatte nichts dabei. Ich wurde völlig aus dem Lauf geschmissen“, denkt er an das einschneidende Erlebnis zurück. „Die Gespräche haben mir damals sehr geholfen und ich habe mir gesagt, dass ich so etwas auch tun möchte.“ Gesagt – getan: Seit Januar ist der Wirtschaftsinformatiker im Ruhestand und engagiert sich nun ehrenamtlich im CaritasKlinikum: Ich bin immer wieder überrascht, wie dankbar die Patienten sind. Das ist eine Bestätigung, dass es genau das Richtige ist, was ich tue.“

 

Das Team der „Grünen“ am CaritasKlinikum Saarbrücken besteht derzeit aus 30 Damen und Herren. Viele der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind im beruflichen Ruhestand, aber einige kommen auch vor oder nach ihrer Arbeitszeit. „In einer Welt, in der Zeit so knapp ist und fast zum Luxus avanciert, ist es etwas ganz Besonderes, diese Zeit seinen Mitmenschen zu widmen“, würdigt Hermann-Josef Mayers den Einsatz der Ehrenamtlichen. „Wir wünschen den neuen Grünen Damen und Herren viel Spaß bei ihrer Arbeit, ein Gefühl, dass sie wirklich einen wichtigen Dienst im Krankenhaus übernehmen und gebraucht werden und auch die Erkenntnis, dass sie in ihrem eigenen Leben durch den Kontakt mit den Patienten bereichert werden. Die Arbeitszufriedenheit der langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiter zeigt, wie erfüllend dieser Dienst für einen ganz persönlich sein kann. Gottes Segen und Kraft für diese verantwortungsvolle und wichtige Aufgabe im Krankenhaus.“

 

Info:
Wer Interesse an einer Tätigkeit als Grüne Dame oder Grüner Herr hat, kann sich gerne bei Hermann-Josef Mayers melden. Ein medizinischer Hintergrund ist nicht notwendig. Telefon: (0681) 406-2862 oder Email h-j.mayers@caritasklinikum.de

 

Text: Nele Scharfenberg

Fotos: Iris Maurer

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: