20.07.2020

Zuhair Ataya neuer Chefarzt der Inneren Medizin

Am 1. August 2020 übernimmt Zuhair Ataya (42) als Chefarzt die Leitung der Klinik für Innere Medizin des CaritasKlinikums Saarbrücken St. Josef Dudweiler.
Zuhair Ataya
Zuhair Ataya

Die Klinik für Innere Medizin ist ein zentraler Baustein der Patientenversorgung in der Region Saarbrücken-Dudweiler. Der bisherige Interims-Chefarzt Dr. med. Karlheinz Schöll „wird sich zukünftig wieder verstärkt dem geplanten Ausbau der Akutgeriatrie am Standort St. Theresia widmen und wie bisher das Projekt ‚Demenzsensibles Krankenhaus‘ am Standort St. Josef leiten“, erläutert Margret Reiter, Ärztliche und Kaufmännische Direktorin des CaritasKlinikums Saarbrücken.


Zuhair Wolf Dietrich Ataya war bisher als Sektionsleiter der Gastroenterologie und Stellvertreter des Chefarztes der Klinik für Innere Medizin am Standort tätig. Er war maßgeblich für den Ausbau der stationären Gastroenterologie verantwortlich. Modernste Therapieverfahren und die enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des CaritasKlinikums Saarbrücken garantieren eine umfassende Behandlung aller Patienten.


Um die interdisziplinäre zentrale Notfallversorgung aller Patienten am Standort zu optimieren, sind weitreichende bauliche und organisatorische Veränderungen in der Notaufnahme geplant. So arbeitet die Innere Medizin Hand in Hand mit der chirurgisch-proktologischen Abteilung, versorgt aber auch spezialisierte Krankheitsbilder wie chronisch entzündliche Darm- oder Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes. Hier möchte Ataya auch ernährungsmedizinische Aspekte etablieren und in die Behandlung seiner Patienten einfließen lassen.


„Nach über 13 Jahren im CaritasKlinikum Saarbrücken, in denen ich in an beiden Standorten Erfahrungen sammeln durfte, freue ich mich auf meine neue Aufgabe, die gesamte Innere Medizin am Standort auzubauen. Die Klinik St. Josef Dudweiler ist mit einem Modernisierungsschub den ständig neuen medizinischen Herausforderungen, die etwa aus der aktuellen Corona-Pandemie erwachsen sind, optimal aufgestellt. Daher ist mir die ständige Fortbildung und Höherqualifizierung meines medizinischen Teams ein herausragendes Anliegen. Im Dienste der Patienten zählt darüber hinaus die enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aller Zentren und hochspezialisierten Fachbereiche beider Standorte des CaritasKlinikums“, erklärt Zuhair Ataya.


Zuhair Ataya absolvierte sein Medizinstudium an der Universität des Saarlandes in Homburg. Als gebürtiger Saarländer blieb er seiner Heimat treu; sein Praktisches Jahr sowie seine Assistenzarzt- und Facharztausbildung erfolgte im CaritasKlinikum Saarbrücken. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie und hat weiterhin ein Master Studium der Gesundheitsökonomie MBA Health Care Management an der Universität Bayreuth abgeschlossen. Neben Leitungsfunktonen als Oberarzt der Klinik für Gastroenterologie, Endokrinologie und Infektionskrankheiten der internistischen Notaufnahme und der Endoskopie am Standort St. Theresia ist er seit November 2018 Sektionsleiter der Gastroenterologie und stellvertretender Chefarzt der Inneren Medizin am Standort St. Josef.


„Ich freue mich, als Teil der Familie St. Josef Dudweiler so gut aufgenommen worden zu sein und Blicke den bevorstehenden Herausforderungen mit Freude entgegen“, resümiert Ataya seine zukünftige Aufgabe.

CaritasKlinikum Saarbrücken St. Theresia Rheinstraße 2, D-66113 Saarbrücken (0681) 406-0 info@caritasklinikum.de
CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler Klosterstraße 14, D-66125 Saarbrücken-Dudweiler (06897) 799-0 info@caritasklinikum.de

UNSERE SOZIALEN MEDIEN