Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser
16.08.2019

Deutschlands beliebteste Pflegeprofis:

Das Pflegeteam der Intensivstation des CaritasKlinikums Saarbrücken St. Theresia ist Landessieger im Saarland

"Ich möchte dem Team der Intensivstation herzlich danken für die engagierte Arbeit, die Sie tagtäglich tun – Sie stehen damit stellvertretend für die gesamte Pflege hier im Haus und darüber hinaus“, betonte cts-Geschäftsführer Rafael Lunkenheimer bei der Verleihung der Auszeichnung „Deutschland beliebteste Pflegeprofis“ in Saarbrücken. Nach einer sechswöchigen Online-Abstimmung hatte Anfang Juli die Intensivstation des CaritasKlinikums Saarbrücken als saarländischer Landessieger festgestanden.


Neben der Klinikleitung hatte es sich auch Monika Bachmann, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (CDU) nicht nehmen lassen, den Siegern persönlich zu gratulieren: „Auszeichnungen wie diese stärken das Bild der Pflege in der Gesellschaft und zeigen, dass bei uns im Saarland echte Pflegeprofis arbeiten. Wir kämpfen hier im Saarland alle gemeinsam für Verbesserungen in der Pflege, aber wir brauchen auch die Wertschätzung von außen und da ist diese Auszeichnung ein wichtiger Teil.“


Dr. Joachim Patt, PKV-Geschäftsführer Leistung, hob die Kompetenz sowie den Teamzusammenhalt hervor: „Bei Ihnen, so scheint es, gehen Hochleistungsmedizin und menschliche Wärme Hand in Hand – zum Wohle der Patienten. Ich freue mich, hier so motivierte, kompetente und erfahrene Pflegerinnen und Pfleger auszuzeichnen. Mit der Auszeichnung wollen wir denjenigen Menschen, die die wichtige Pflegeaufgabe übernehmen, ein Gesicht geben, denn ohne Menschlichkeit geht es nicht.“


Die Kaufmännische Direktorin des CaritasKlinikums, Margret Reiter, ergänzte: „Die Auszeichnung zeigt, dass sich in der Wertschätzung der Pflege in den letzten Jahren einiges getan hat. Jede medizinische Leistung braucht auch die pflegerische Expertise.“


Als das Team der Intensivstation im Frühjahr von seiner Nominierung erfahren hatte, war Stationsleiter Matthias Becker zunächst überrascht gewesen – jetzt ist er aber zurecht stolz auf seine Mannschaft: „Ich arbeite sehr gerne mit diesem motivierten und engagierten Team zusammen, in dem jeder tagtäglich sein Bestes zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten gibt. Die Auszeichnung ist für uns zugleich Anerkennung, aber auch Ansporn, niemals nachzulassen.“


Ab dem 15. August startet der Wettbewerb in die zweite Runde: Bis zum 30. September werden per Online-Abstimmung die Bundessieger gewählt. Sie erhalten je 2.000 Euro Preisgeld. Die Zweitplatzierten erhalten 1.000 Euro, die Dritten 500 Euro.

Gesundheitsministerin Bachmann versprach sich in den nächsten Wochen dafür einzusetzen, dass das Pflegeteam der Intensivstation des CaritasKlinikums den Bundessieg ins Saarland holt: „Ich bin jetzt euer größter Fan und Unterstützer.“

Insgesamt hat der Wettbewerb 35.000 Menschen ermuntert, den mehr als 1.000 nominierten Pflegeprofis durch ihre Stimme öffentlich „Danke“ zu sagen. Ausgezeichnet werden examinierte Pflegekräfte. Auszubildende konnten in einer eigenen Kategorie ebenfalls nominiert werden.

 

Hintergrund

Für ihren täglichen Einsatz und ihr persönliches Engagement verdienen die 1,2 Millionen Pflegeprofis in Deutschland neben guten Arbeitsbedingungen und einer fairen Vergütung vor allem auch Wertschätzung. Deshalb veranstaltet der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) in diesem Jahr zum zweiten Mal den Online-Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ (www.deutschlands-pflegeprofis.de). „Pflegerinnen und Pfleger tragen wesentlich dazu bei, Deutschlands Gesundheitssystem zu einem der besten der Welt zu machen“, so PKV-Verbandsdirektor Florian Reuther.

Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den beiden Standorten St. Theresia und St. Josef Dudweiler ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und verfügt über mehr als 20 medizinische Fachabteilungen. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen im südwestdeutschen Raum.

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: