Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Dermatologie

Herzlich willkommen auf der Seite des Fachbereichs Dermatologie. In unserer Praxis behandeln wir das gesamte Spektrum der dermatologischen und allergologischen Krankheitsbilder.
Sprechzeiten

KV-Sprechstunde:

Montag: 08:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 16:30 Uhr 

Termine nach Vereinbarung

 

Privatärztliche Sprechstunde:

Termine nach Vereinbarung

 

Telefonische Terminvereinbarung: (0681) 406-3200

Dermatologisches Leistungsspektrum
  • Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen inklusive der computergestützten Video-Auflichtmikroskopie (digitale Aufzeichnung und Bewertung von Muttermalen) 
  • Diagnostik und Behandlung von Hautkrebs und seinen Vorstufen
  • Diagnostik und Behandlung infektiöser (durch Pilze, Bakterien oder Viren ausgelöster) Haut- bzw. Schleimhauterkrankungen
  • Behandlung von Autoimmunerkrankungen
  • Behandlung u. a. von Akne, Rosazea, Neurodermitis (atopisches Ekzem), Psoriasis (hier finden Sie weitere Informationen zum Krankheitsbild und zur Therapie: www.psoriasis-praxisnetz.de)
  • Behandlung von Hautwunden und Hautveränderungen bedingt durch Durchblutungsstörungen
  • Diagnostik und Behandlung von Haarausfall und vermehrtem Haarwuchs, Haarwurzelanalyse
  • Erkrankungen der Nägel
  • Ultraschalldiagnostik der Lymphknoten und der Haut
  • Ambulante Operationen von gutartigen und bösartigen Hauttumoren, Laserchirurgie, Eingriffe am Nagelorgan (z. B. eingewachsener Zehennagel)
  • Lichttherapie
Allergologisches Leistungsspektrum
  • Behandlung von Heuschnupfen mit oder ohne Übergang in ein allergisches Asthma
  • Durchführung von Hyposensibilisierungen (Spezifische Immuntherapie)
  • Behandlung von Kontaktallergien
  • Behandlung berufsbedingter Hauterkrankungen

 

Das allergologische diagnostische Spektrum umfasst: 

  • Prick- und Intrakutantest mit Allergenen
    Die Allergene werden hierbei entweder mit einer Lanzette in die Hautoberfläche eingebracht (Pricktest) oder in geringer Menge in die oberste Hautschicht gespritzt (Intrakutantest). Der Test wird in der Regel an der Beugeseite des Unterarms durchgeführt. Diese Testverfahren werden eingesetzt z. B. zur Diagnostik von Pollen-, Schimmelpilz- oder Hausstaubmilbenallergien.
  • Provokationstestung mit Allergenen
    Hierdurch kann man z. B. Allergien auf Medikamente aufdecken. Der Patient bekommt nach vorangegangen Haut- oder Labortests zum Ausschluss einer Medikamentenallergie das fragliche Medikament unter ärztlicher Überwachung verabreicht. Hierbei wird das Medikament in Form einer Tablette (z. B. bei Testung auf allergische Reaktionen gegenüber Antibiotika oder Schmerzmittel) oder in Form einer Spritze (z. B. bei Testung auf allergische oder pseudoallergische Reaktion auf Gabe von Lokalanästhetika) verabreicht. Parallel wird in der Regel eine so genannte Negativkontrolle durchgeführt, bei der der Patient ein Placebo (enthält keinen Wirkstoff) erhält.
  • Epikutantest
    Durch dieses Testverfahren können Kontaktallergien gegen Substanzen oder Arzneimittel nachgewiesen werden. Hierbei werden die standardisierten Testsubstanzen über in der Regel 24 Stunden in Testkammern auf der Rückenhaut aufgeklebt. Nach Entfernung der Testsubstanzen wird die Hautreaktion bis zu 72 Stunden nach Beginn des Tests beurteilt.
Berufsdermatologie

Dieser Teilbereich der Dermatologie befasst sich mit Hauterkrankungen, die beruflich ausgelöst oder verschlimmert werden. Die meisten beruflich mitverursachten Hauterkrankungen betreffen die Hände und führen zu erheblichen beruflichen und privaten Beeinträchtigungen.


Die Berufsdermatologie beschäftigt sich mit der Diagnostik (z.B. Nachweis einer möglicherweise vorliegenden Kontaktallergie gegen Berufsstoffe) und Behandlung beruflich bedingter Hauterkrankungen. Oftmals ist es auch möglich durch gezielte vorbeugende Maßnahmen, die Entstehung einer Berufskrankheit zu verhindern.

Bei Vorliegen eines Verdachts auf eine beruflich bedingte Hauterkrankung wird die zuständige Berufsgenossenschaft mittels eines sogenannten Hautarztberichtes informiert. Diese übernimmt dann in der Regel die entstehenden Kosten der weiteren Abklärung und Therapie einer beruflich verursachten Hauterkrankung.

Die Erkennung und Meldung beruflich verursachter Erkrankungen, deren Abklärung durch allergologische Testverfahren und die Therapie gehören zum Spektrum unserer Praxis.

Kosmetisch-ästhetische Leistungen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: