Apotheker (w/m/d) für unsere Zytostatika-Abteilung, vorerst befristet als Mutterschutz bzw. Elternzeitvertretung

Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den Standorten St. Theresia Saarbrücken und St. Josef Dudweiler, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, ist ein Klinikum mit mehr als 20 medizinischen Fachabteilungen und 646 Planbetten. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen in der Region und ist eine Einrichtung der cts.


Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein konfessioneller Träger und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit 34 Einrichtungen und aktuell rund 6.000 Mitarbeitenden in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Gesundheit, Altenhilfe und Bildung im Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

 

Für unsere Krankenhausapotheke am Standort St. Theresia suchen wir ab sofort einen

Apotheker (w/m/d)
für unsere Zytostatika-Abteilung

vorerst befristet bis Ende Mutterschutz bzw. als Elternzeitvertretung.

 

Die Apotheke des CaritasKlinikums ist als Weiterbildungsstätte für Klinische Pharmazie anerkannt und nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert.
Die Zytostatika-Abteilung der Apotheke ist fest im Onkologischen Zentrum (zertifiziert nach DKG als Cancer Centre) unseres Krankenhauses integriert.


Sie bringen mit:

  • Sehr gute Kommunikationseigenschaften
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Ein hohes Maß an Motivation, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Selbstständige, sorgfältige und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Sterilherstellung
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Elektronische Organisation der Zytostatika-Herstellung mit Zenzy und ChemoCompile
  • Aktive Mitarbeit bei der Herstellung
  • Organisation der ambulanten Abrechnung von Zubereitungen und Supportiva
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen des Klinikums (Onkologisches Zentrum, Abfallentsorgung)
  • Regelmäßige Schulung verschiedener Berufsgruppen des Onkologischen Zentrums
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen:

  • vielseitiges, verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • strukturierte Einarbeitung durch hauseigene Konzepte
  • ein breit gefächertes Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVR, Arbeitszeiterfassung und eine zusätzliche Altersversorgung
  • umfangreiche Sozialleistungen
  • Corporate Benefits, Job Ticket und weitere Mitarbeitervergünstigungen

 

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Apotheke, Frau Anja Eisermann, unter Tel. 0681 406-2940 bzw. E-Mail a.eisermann@caritasklinikum.de  gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 3820-ckl per Mail (PDF-Dokumente) an: bewerbung@cts-mbh.de 

CaritasKlinikum Saarbrücken St. Theresia Rheinstraße 2, D-66113 Saarbrücken (0681) 406-0 info@caritasklinikum.de
CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler Klosterstraße 14, D-66125 Saarbrücken-Dudweiler (06897) 799-0 info@caritasklinikum.de

UNSERE SOZIALEN MEDIEN