Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Informationssicherheitsbauftragen (ISB) / Qualitätsmanagement (w/m/d) in Vollzeit

Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den Standorten St. Theresia Saarbrücken und St. Josef Dudweiler, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, ist ein Klinikum mit mehr als 20 medizinischen Fachabteilungen und 646 Planbetten. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen in der Region und ist eine Einrichtung der cts.

 

Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein konfessioneller Träger und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit 34 Einrichtungen und aktuell rund 6.000 Mitarbeitenden in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Gesundheit, Altenhilfe und Bildung im Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

 

Für unser Team der Abteilung Qualitätsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Informationssicherheitsbauftragen (ISB) / Qualitätsmanagement (w/m/d) in Vollzeit

 

Unser Profil:

Die Abteilung Qualitätsmanagement hat folgende Aufgaben

  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001:2015 incl. Begleitung von Zertifizierungen in medizinischen Zentren
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Risikomanagement-Systems incl. CIRS
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Informationssicherheitsmanagements nach ISO / IEC 27001
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements, orientiert an den Anforderungen der MAAS-BGW 
  • Betreuung des Beschwerdemanagement-Systems

Ihr Profil: 

  • Ausbildung / Studium als (Wirtschafts-)Informatiker oder mit pflegerischer / medizinischer / kaufmännischer Ausrichtung oder vergleichbarer Qualifikation
  • Aus- / Weiterbildung in der Informationssicherheit
  • Aus- / Weiterbildung im Qualitätsmanagement / Risikomanagement
  • Fundierte IT-Kenntnisse in IT-Architekturen und IT-Schnittstellen
  • Kenntnisse über BSI-Grundschutz, ISO / IEC 27001
  • Kenntnisse der Prozesse in einem Krankenhaus
  • Kenntnisse über QM-Systeme wie DIN EN ISO 9001
  • Praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement / Risikomanagement
  • Praktische Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse in IT-Anwendungen (z. B. Word, Excel, PowerPoint, Dokumentenlenkungssysteme)
  • Sehr gute methodische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit, hohe Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung eines Informationssicherheitskonzeptes
  • Planung, Umsetzung und Controlling von QM- / IMS- Projekten
  • Ergebnissicherung im Rahmen des Prozessmanagements und der Dokumentenlenkung
  • Vorbereitung und Unterstützung von internen Audits und Zertifizierungen
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Unterstützung im Aufbau und Weiterentwicklung eines Berichtswesens in Verbindung mit dem Management-Review

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Vergütung nach AVR
  • eine zusätzliche Altersversorgung

Für weitere Informationen steht Ihnen die Abteilungsleiterin Frau Dr.-Ing. Bettina Hahne unter Tel. 0681 406-4513 sehr gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 5919-ckl per E-Mail (pdf-Dokumente) an: bewerbung@cts-mbh.de

 

 

 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: