Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Aktuelles und Veranstaltungen
Ihre Ansprechpartner
Ihr Klinikaufenthalt
Med. Sonderbereiche
Krankenpflege
Seelsorge, Ethik & Soziale Dienste
Anfahrt
Medizin von A-Z
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

SchilddrüsenZentrum Saar

Bei uns dreht sich alles um ein kleines, sehr einflussreiches Organ: die Schilddrüse. Sie beeinflusst den Stoffwechsel und den gesamten Hormonhaushalt des Menschen. Ist ihre Funktion gestört, kann es zu den unterschiedlichsten Beschwerden kommen: Herzrasen, Schwitzen, Nervosität, Gewichtsveränderungen, Erschöpfung oder auch Haarausfall zum Beispiel. Jeder dritte Bundesbürger ist mittlerweile davon betroffen.

 

Unser überregionales Zentrum besteht seit 2008 und führt derzeit die meisten Schilddrüsenoperationen im Saarland durch. Für rasche und punktgenaue Diagnostik, effektive Therapie und hochspezialisierte Chirurgie sind wir über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Wir behandeln und operieren sowohl erwachsene Patienten als auch Kinder mit Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüsen. 

 

Unsere Methoden

 

Als Patient sind Sie bei uns in besten Händen. Dafür sorgt nicht zuletzt die enge Zusammenarbeit zwischen Chirurgen, Hausärzten, Endokrinologen und Nuklearmedizinern. 

 

Außerdem ist das Schilddrüsenzentrum in das Tumorzentrum des CaritasKlinikums Saarbrücken eingebunden. Beim Verdacht einer bösartigen Erkrankung wird so stets eine adäquate Versorgung und Behandlung sichergestellt, auch durch die enge Kooperation mit der Nuklearmedizin.

 

Jede Operation ist sorgfältig geplant. Wir operieren minimalinvasiv und versorgen den Hautschnitt mit einer kosmetischen Naht. Wichtige Organstrukturen wie beispielsweise die Stimmbandnerven werden bei den Operationen sorgfältig geschont, um ihre Funktion zu erhalten. Dafür setzen wir auf eine der modernsten Überwachungsmethoden: das kontinuierliche Neuromonitoring (APS).

 

Bei Nebenschilddrüsenoperationen arbeiten wir zudem eng mit dem Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT in St. Ingbert zusammen. Im Bedarfsfall wird ein Teil der entfernten Nebenschilddrüsen in einer speziellen Gewebebank eingefroren und kann so retransplantiert werden.

Sekretariat


Kontakt

Montag - Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr

Freitag 08:00 - 14:30 Uhr

 

Schilddrüsenzentrum Saar

CaritasKlinikum Saarbrücken

St. Theresia

Rheinstraße 2 | 66113 Saarbrücken


Chirurgische Sprechstunde

täglich nach Vereinbarung

 

Prof. Dr. Ralf Metzger

Oberarzt Dr. Hans-Günter Becker


Kontakt

CaritasKlinikum Saarbrücken
St. Theresia

Rheinstraße 2, D-66113 Saarbrücken

CaritasKlinikum Saarbrücken
St. Josef Dudweiler

Klosterstraße 14, D-66125 Saarbrücken-Dudweiler