Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Ohrmuschelanlegeplastik

Diese Operation wird ambulant, aber unter besonderen Umständen auch stationär, durchgeführt.

 

Nach der Operation wird für 10 Tage ein Ohrverband angelegt, der in der Regel am 2. oder 3. Tag nach der Operation zum ersten Mal gewechselt wird. Die Fäden werden in der Regel am 7. Tag nach Operation gezogen. Dafür sind jeweils Vorstellungen in unserer Ambulanz notwendig. Gelegentlich wird die Einnahme eines Antibiotikums oder Schmerzmittels notwendig.

 

Bitte besorgen Sie schon vor der Operation ein elastisches Stirnband. Dieses muss nach Entfernen des Verbandes 2  Wochen Tag und Nacht, danach noch eine Woche nachts getragen werden.