Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser
01.01.2016

Drei neue Chefärzte für den Standort St. Theresia Saarbrücken

Der Standort St. Theresia entwickelt sich weiter.

Der Standort St. Theresia entwickelt sich weiter. 

 

So wird die cts unter anderem am Standort St. Theresia durch einen Ausweis im Landeskrankenhausplan eine Hauptfachabteilung Geriatrie im Rahmen eines Geriatrischen Zentrums etablieren.

 

Zum 1. Januar 2016 wird dort Dr. Karlheinz Schöll die Position des Chefarztes übernehmen. Bislang war Herr Dr. Schöll als Leitender Arzt der Geriatrie und der Sektionen der Akutgeriatrie an den Neckar-Odenwald-Kliniken Mosbach und Buchen tätig.

 

Geriatrie wird in Zukunft erheblich an Bedeutung gewinnen – gerade im Alter haben die Patientinnen und Patienten Anspruch auf die bestmögliche und notwendige medizinische Versorgung.  In 15 Jahren werden bereits zwei Drittel der Patienten über 60 Jahre alt sein, jetzt ist es etwa die Hälfte. Die Zahl der Hochbetagten über 80 Jahre wird sich von vier Millionen im Jahre 2009 auf zehn Millionen im Jahr 2030 mehr als verdoppeln.

 

Zum 1. Februar 2016 wird  Prof. Dr. Johannes Brettschneider die Position des Chefarztes der Neurologie am Standort St. Theresia übernehmen. Bislang war er als Leitender Oberarzt an der Klinik für Neurologie, Herford (Akademisches Lehrkrankenhaus Universität Hannover) tätig und dort als Chefarztvertretung unter anderem für  Personalplanung, Personalrekrutierung, Intensivstation, Stroke Unit, Neurologische Normalstation, Konsile und EMG-Labor zuständig.

 

Damit ist eine bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern notwendige enge Verzahnung von Geriatrie und Neurologie, aber auch den anderen Disziplinen des CaritasKlinikums im Sinne einer ganzheitlichen Patientenversorgung gewährleistet. Darüber hinaus bieten Geriatrie und Neurologie mit den Angeboten des cts-Verbundes in der Altenhilfe bereichsübergreifend große Synergien und Kooperationsmöglichkeiten.

 

Darüber hinaus steht die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie am Standort St. Theresia ab sofort unter chefärztlicher Leitung von Dr. Munir Haddad