Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Logopädie

Logopädie

Die Logopädie beschäftigt sich mit der Prävention, Diagnostik, Therapie und Beratung von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen.

 

Wir bieten für Sie als Patient durch enge Zusammenarbeit mit Ärzten, dem therapeutischen Team, Pflege, weitere interne und externe Fachdisziplinen und mit Ihre Angehörigen eine optimale Versorgung sowohl im stationären als im ambulanten Bereich.

 

Die Untersuchungs- und Behandlungsmethoden sind sehr vielseitig und werden unter ganzheitlicher Betrachtungsweise abgestimmt.

 

Für unsere logopädische Ambulanz benötigen Sie eine Heilmittelverordnung vom Haus- oder Facharzt. Gerne können Sie telefonisch einen Termin mit uns vereinbaren.

 

Die Verordnung der logopädischen Diagnostik, Therapie oder Beratung für unsere stationären Patienten erfolgt über den Stationsarzt. 

   

 

Wir erarbeiten individuelle Konzepte für

  • Dysphagie (Schluckstörung): Störungen der oralen Nahrungsaufnahme bei Patienten mit und ohne Trachealkanüle
    Endoskopische Schluckuntersuchung FEES zertifiziert
  • Aphasie: hirnorganisch bedingte Sprachstörung die das Sprechen, das Verstehen, das Schreiben und das Lesen betrifft
  • Dysarthrie / Dysarthrophonie: hirnorganisch bedingte Sprechstörung die die Lautbildung, die Atmung, die Stimmgebung und die Sprechmelodie betrifft
  • Apraxie: hirnorganisch bedingte Störung der Programmierung von Sprechbewegungen 
  • Progressive Sprach- und Sprechstörungen: bei Hirnabbauerkrankungen z. B. Multiple Sklerose
  • Fazialisparese: Gesichtslähmung mit und ohne Beeinträchtigung des Sprechens und/oder der Nahrungsaufnahme 
  • Dysphonie: Heiserkeit oder Verlust der Sprech- und/oder Singstimme  organischer, funktioneller und psychosomatischer Ursache Stimmstörungen und Stimmverlust nach Kehlkopfoperationen
  • Rhinophonie/ Rhinolalie: Klang- und oder Lautbildungsstörung bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalte oder nach Operationen

 

Kontakt: 

Ingrid Post-van Herk
Dipl. Logopädin / Lehrlogopädin (dbl)

Tel.: (0681) 406-1812
Fax: (0681) 406-1877
E-Mail