Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Ambulante und stationäre Hals-Nasen-Ohrenchirurgie bei Kindern

Hinweise für Eltern:

 

Die chirurgischen Eingriffe bei den Kindern werden in unserer Klinik sowohl ambulant (Polypenentfernung, Trommelfellschnitt, Paukenröhrchen) als auch stationär (Mandelentfernung, laserchirurgische Mandelverkleinerung) durchgeführt.

 

 

Die Kinder werden auf einer separaten Kinderstation mit einem schön eingerichteten Spielzimmer untergebracht.  

 

Der stationäre Aufenthalt dauert nach einer Mandeloperation 6 Tage, nach einer laserchirurgischer Mandelverkleinerung 3 Tage.

 

Die Übernachtung der Mutter / des Vaters gemeinsam mit dem Kind ist jeder Zeit möglich (nach den Bestimmungen der Krankenkassen bis zum 6. Lebensjahr kostenfrei, danach gegen Gebühr).