Kliniken & Zentren
Patienten & Besucher
Jobs & Karriere
Ärzte & Zuweiser

Studentische Ausbildung Allgemeinchirurgie

Famulatur:

 

Tätigkeiten während der Famulatur

  • Begleiten der täglichen Visiten mit Teaching am Bett
  • Anleitung venöse Blutentnahmen / legen von Braunülen
  • Anleitung Wechseln von Verbänden
  • Anleitung Vorbereiten/Durchführung von intravenösen Infusionen
  • 2. Assistenz während einer Operation 

 

PJ:

 

Tätigkeiten während des PJ

 

  • Anleitung einer Visite, danach selbständige Durchführung einer Visite unter Aufsicht täglich, Teaching am Bett
  • Durchführung von Blutentnahmen, Braunülen, intravenöse Gabe von Medikamenten, Portsysteme
  • Anleitung und selbstständige Wechseln von Verbänden inklusive von Vacuumverbänden (VAC)
  • Anleitung und selbstständige Entfernung / Kürzen von Drainagen (Thorax, Abdomen, Subkutan)
  • Anleitung und selbstständige Schreiben von Arztbriefen
  • Selbstständige Arbeit der administrativen Tätigkeiten auf Station (MRT-Anmeldung, Koloskopie-Anmeldung, etc., Koordination/Kommunikation mit anderen Abteilungen)
  • Anleitung klinische Untersuchung und abdominelle Sonographie
  • 2. Assistenz bei großen Operation (Ösophagus, Magen, Rektum, Leber)
  • 1. Assistenz bei kleinen und laparoskopischen Operationen (Leistenhernien, Gallen, etc.)
  • Anleitung und Durchführung von Hautnähten und Subcutannähten (Einzelknopf, Fortlaufend, Intrakutan, Donati, Allgöwer)
  • Nachtdienste sowie Spätdienste

 

Fortbildung für PJ-Studenten der Chirurgie:

jeden Donnerstag von 15 bis 17Uhr

Anzahl 4-5 Studenten

 

Klinische Untersuchungstechniken (jede Woche)

Abdominelle Sonographie (Gegenseitig, jede Woche)

Fallvorstellung (mit ggf. Patient) durch PJler und Diskussion

(1 Krankheitsbild/Woche)

 

Ansprechpartner: Oberarzt Borces Telefon 4208 (intern)